AGB

Nachstehende AGB enthalten gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr

  1 Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von NATURSENDUNG.de an Verbraucher (§13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

  2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Peter Neas - Naturprodukte Handel, Inhaber von NATURSENDUNG .de, Schinkestrasse 12 a, 12047 Berlin. Sie erreichen unseren Kundendienst werktags von 10.00 bis 18.00 Uhr per Telefon unter: +49 (0)30-2234 7730 oder per E-Mail: info(at)natursendung.de

  3 Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Buttons [KAUFEN] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Sie erhalten zunächst eine automatische Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt zustande, durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail innerhalb von 3 Werktagen oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 5 Tagen.

  4 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Naturprodukte Handel - Peter Neas, Schinkestrasse 12a, 12047 Berlin, Tel.: +49 (0)30 2234 7730, Fax: +49 (0)3212 1349 773, E-Mail: info(at)natursendung.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren nur, wenn diese aus Deutschland zurück gesandt werden.
Retouren von außerhalb DE per Paketdienst kosten bis 30,- EUR. Speditionen können bis 300,- EUR für den Transport großer Artikel verlangen.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:
-Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
-Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

  5 Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal EUR 5,00 pro Bestellung. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

5.3 Bei Zahlung per Nachnahme berechnen wir eine Nachnahmegebühr (EUR 6,90) für die Übermittlung Ihrer Barzahlung.

  6 Lieferung, Lieferzeit und Gewährleistung

6.1 Die Lieferung erfolgt mit Paketdienst bis an die Wohnungstür oder per Spedition ebenerdig. Auf Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Artikelseite und in unseren Auftragsbestätigungen hin.

6.2 Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

  7 Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal, auf Rechnung oder Nachnahme. Wir behalten uns vor, für bestimmte Kunden- und Warengruppen einzelne Zahlungsmöglichkeiten auszuschließen.

7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung während des Bestellvorgangs und /oder in der Bestellbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Bei nicht lagernder Ware und Sonderanfertigungen wird unmittelbar nach Zahlungseingang der Auftrag zur Fertigung erteilt.

7.3 Bei Zahlung auf Rechnung wird der Rechnungsbetrag spätestens 10 Werktage nach Erhalt der Ware fällig. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns kostenpflichtige Mahnungen sowie die Weitergabe Ihrer Bestell-Daten an ein Inkasso-Unternehmen vor. Hierdurch können Ihnen weitere Kosten und Nachteile bei zukünftiger Kreditnahme entstehen.

7.4 Bei Zahlung per Nachnahme wird der Rechnungsbetrag bei Lieferung in bar an den Zusteller gezahlt.

7.5 Wenn der Käufer Unternehmer ist: Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

  8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

zusätzliche Informationen:
  Bestellvorgang

Sie können den gewünschten Artikel unverbindlich durch Anklicken des Buttons [IN DEN WARENKORB ] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb bearbeiten] unverbindlich einsehen. Die Artikel können Sie jederzeit durch Klick auf [X] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Artikel im Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie den Button [ZUR KASSE]. Bitte geben Sie dann Ihre persönlichen Daten ein. Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Bestellung als "Gast" (ohne Registrierung) ist möglich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart werden Sie aufgefordert unsere AGB und Widerrufbelehrung zur Kenntnis zu nehmen bzw. deren Geltung anzuerkennen. Durch betätigen des Button [WEITER] gelangen Sie zur Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Hier haben Sie die Möglichkeit sämtliche Angaben noch einmal zu prüfen und ggfls. zu ändern.
Mit Betätigen des [KAUFEN] Buttons schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

  Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unserem internen System gespeichert. Sie können unsere AGB jederzeit auf www.natursendung.de/AGB einsehen und downloaden. Eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung wird Ihnen automatisch unmittelbar nach Bestelleingang zugestellt. Als registrierter Kunde haben Sie auch nach Abschluss der Bestellung Zugang auf Ihre Bestelldaten über Ihr Kundenkonto. Bei Bestellungen ohne Registrierung (GAST-Bestellungen) ist dies nach Abschluss der Bestellung über das Internet nicht mehr möglich. Kunden die als Gast bestellen erhalten Bestellzusammenfassung, Auftragsbestätigung und Nachrichten zu Statusänderungen per E-Mail.

  Streitschlichtung

Die EU Kommission bietet unter dem folgenden link eine Stelle zur Streitschlichtung an: https://ec.europa.eu/consumers/odr/

DRUCKVERSION AGB

Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie folgendes Formular ausfüllen und an uns senden)

An: Naturprodukte Handel – Peter Neas, Schinkestr. 12 a, 12047 Berlin, Fax +49 3212 1349 773, E-Mail: info(at)natursendung.de Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren Bestellt am (*)/erhalten am (*) Name des/der Verbraucher(s) Anschrift des/der Verbraucher(s) Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

DRUCKVERSION Widerrufsformular

(Stand: 02-2019)

Zuletzt angesehen