Filter schließen
Filtern nach:

zwei unterschiedlich dicke Einzeldecken für drei Wärmestufen

Eine 4 Jahreszeiten Bettdecke besteht bei uns aus zwei unterschiedlich dicken Bettdecken, die am Rand und an den Ecken mit Bändchen oder Druckknöpfen ausgestattet sind. So haben Sie zu jeder Jahreszeit die optimal passende Decke. Im Sommer, die leichteste Einzeldecke. Im Herbst und im Frühjahr die Dickere. Für eiskalte Winternächte knüpfen oder knöpfen Sie die beiden Einzeldecken einfach zusammen und haben die wärmste Winterdecke.

Der äußerer Bezug aller unserer 4 Jahreszeiten Bettdecken wird aus feinster Bio-Baumwolle gewebt oder gestrickt und stammt immer zu 100 % aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA).

Im Inneren werden atmungsaktive Vliese aus reinen Naturfasern eingesteppt. Sie finden bei NATURSENDUNG.de  z.B. rein pflanzliche Fasern aus Bio-Anbau. Aber auch hochwertiges Tierhaar,  durch Schur oder aufwendiges Auskämmen gewonnen. Oder die leichten Sommerdecken mit reiner Wildseide für warme Sommernächte.

Eine 4 Jahreszeiten Bettdecke besteht bei uns aus zwei unterschiedlich dicken Bettdecken , die am Rand und an den Ecken mit Bändchen oder Druckknöpfen ausgestattet sind. So haben Sie zu jeder... mehr erfahren »
Fenster schließen
zwei unterschiedlich dicke Einzeldecken für drei Wärmestufen

Eine 4 Jahreszeiten Bettdecke besteht bei uns aus zwei unterschiedlich dicken Bettdecken, die am Rand und an den Ecken mit Bändchen oder Druckknöpfen ausgestattet sind. So haben Sie zu jeder Jahreszeit die optimal passende Decke. Im Sommer, die leichteste Einzeldecke. Im Herbst und im Frühjahr die Dickere. Für eiskalte Winternächte knüpfen oder knöpfen Sie die beiden Einzeldecken einfach zusammen und haben die wärmste Winterdecke.

Der äußerer Bezug aller unserer 4 Jahreszeiten Bettdecken wird aus feinster Bio-Baumwolle gewebt oder gestrickt und stammt immer zu 100 % aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA).

Im Inneren werden atmungsaktive Vliese aus reinen Naturfasern eingesteppt. Sie finden bei NATURSENDUNG.de  z.B. rein pflanzliche Fasern aus Bio-Anbau. Aber auch hochwertiges Tierhaar,  durch Schur oder aufwendiges Auskämmen gewonnen. Oder die leichten Sommerdecken mit reiner Wildseide für warme Sommernächte.