Filter schließen
Filtern nach:

Kopfkissen mit Bio-Bezug, gefüllt mit natürlichen Fasern

Während des Schlafes braucht auch unsere Halsmuskulatur ihre wohlverdiente Erholung und erschlafft daher völlig. Das relativ hohe Gewicht des Kopfes wird dann, wenn es nicht vom Kopfkissen gestützt wird,  direkt auf die Halswirbelsäule übertragen. Speziell in der Seitenlage muss unser Kopf daher passend gelagert werden, um Schmerzen und Schäden an der Halswirbelsäule zu vermeiden.

Kleine Unterschiede in Höhe und Festigkeit Ihres Kopfkissens können darüber entscheiden, ob Sie ausgeruht oder verspannt erwachen. Die Füllung eines Kopfkissen sollte daher einfach an Ihre Bedürfnisse anpassbar sein.  Ein wenig Polsterung heraus nehmen oder nachzufüllen sollte kein Problem sein. Daher haben alle Kopfkissen bei NATURSENDUNG einen Reißverschluss, damit Sie einfach an die Füllung gelangen.

Ob weich oder fest entscheiden Sie. Unsere große Auswahl an verschiedenen natürlichen Polstermaterialien sorgt dafür, dass Sie Ihr richtiges Kopfkissen finden.

Die optimale Kopfkissen-Höhe sollte bei Seitenschläfern mindestens der Breite Ihrer Schulter entsprechen. Schlafen Sie vorwiegend auf dem Rücken ist weniger Füllung ausreichend.

Ihre Schulter sollte nicht auf dem Kopfkissen liegen, weshalb wir Ihnen empfehlen Ihr neues Kopfkissen nicht zu groß zu kaufen. Die klassische Kissengröße betrug früher 80x80 cm. Nur wenn Sie im Bett am Kopfende genug Platz haben, sollte Sie zu dieser Größe greifen. Ein kürzeres Kopfkissen (40x80cm) ist ansonsten zu empfehlen.

Die Füllung eines Kopfkissen muss möglichst frei von Schadstoffen und langlebig sein. Unsere natürlichen Kopfkissen-Füllungen werden daher alle regelmäßig und nach strengen Kriterien auf Schadstoffe untersucht. Alle Bezüge unserer Kopfkissen werden aus 100% unbehandelter Bio-Baumwolle gefertigt.

Während des Schlafes braucht auch unsere Halsmuskulatur ihre wohlverdiente Erholung und erschlafft daher völlig. Das relativ hohe Gewicht des Kopfes wird dann, wenn es nicht vom Kopfkissen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kopfkissen mit Bio-Bezug, gefüllt mit natürlichen Fasern

Während des Schlafes braucht auch unsere Halsmuskulatur ihre wohlverdiente Erholung und erschlafft daher völlig. Das relativ hohe Gewicht des Kopfes wird dann, wenn es nicht vom Kopfkissen gestützt wird,  direkt auf die Halswirbelsäule übertragen. Speziell in der Seitenlage muss unser Kopf daher passend gelagert werden, um Schmerzen und Schäden an der Halswirbelsäule zu vermeiden.

Kleine Unterschiede in Höhe und Festigkeit Ihres Kopfkissens können darüber entscheiden, ob Sie ausgeruht oder verspannt erwachen. Die Füllung eines Kopfkissen sollte daher einfach an Ihre Bedürfnisse anpassbar sein.  Ein wenig Polsterung heraus nehmen oder nachzufüllen sollte kein Problem sein. Daher haben alle Kopfkissen bei NATURSENDUNG einen Reißverschluss, damit Sie einfach an die Füllung gelangen.

Ob weich oder fest entscheiden Sie. Unsere große Auswahl an verschiedenen natürlichen Polstermaterialien sorgt dafür, dass Sie Ihr richtiges Kopfkissen finden.

Die optimale Kopfkissen-Höhe sollte bei Seitenschläfern mindestens der Breite Ihrer Schulter entsprechen. Schlafen Sie vorwiegend auf dem Rücken ist weniger Füllung ausreichend.

Ihre Schulter sollte nicht auf dem Kopfkissen liegen, weshalb wir Ihnen empfehlen Ihr neues Kopfkissen nicht zu groß zu kaufen. Die klassische Kissengröße betrug früher 80x80 cm. Nur wenn Sie im Bett am Kopfende genug Platz haben, sollte Sie zu dieser Größe greifen. Ein kürzeres Kopfkissen (40x80cm) ist ansonsten zu empfehlen.

Die Füllung eines Kopfkissen muss möglichst frei von Schadstoffen und langlebig sein. Unsere natürlichen Kopfkissen-Füllungen werden daher alle regelmäßig und nach strengen Kriterien auf Schadstoffe untersucht. Alle Bezüge unserer Kopfkissen werden aus 100% unbehandelter Bio-Baumwolle gefertigt.