Filter schließen
Filtern nach:

gesteppte Bio-Babydecken für die Kleinsten

Unsere Bettdecken in Baby- und Kindergröße besitzen immer eine weiche Hülle aus feiner Bio-Baumwolle.

Innerhalb dieses Bezuges befindet sich dann die wärmende Füllung aus reinen Naturfasern. Damit diese nicht verrutschen kann, werden unsere Babydecken gesteppt. Dabei wird in spezifischen Mustern und in regelmäßigen Abständen die Ober- und Unterseite der Babydecke miteinander vernäht. So entstehen dann Fächer in denen die Naturfasern eingeschlossen werden.

Für die Füllung unserer Babydecken werden rein pflanzliche Fasern aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder edles Tierhaar, gewonnen aus artgerechter oder kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) verwendet. Auch die extrem leichten Seidenfasern kommen zum Einsatz. Jede dieser Fasern hat Ihre speziellen Eigenschaften.

So können Sie für Ihr Kind je nach Bedürfnis oder Jahreszeit die passende Babydecke wählen. Ob ganz leichte, atmungsaktive Babydecken für den Sommer oder mittelwarme Decken für die Übergangszeiten bis zu doppelten und extra dicken Babydecken für eiskalte Nächte bei offenem Fenster oder im Bauwagen.

Sämtliche Babydecken werden in Deutschland mit viel Handarbeit gefertigt.

Unsere Bettdecken in Baby- und Kindergröße besitzen immer eine weiche Hülle aus feiner Bio-Baumwolle. Innerhalb dieses Bezuges befindet sich dann die wärmende Füllung aus reinen Naturfasern.... mehr erfahren »
Fenster schließen
gesteppte Bio-Babydecken für die Kleinsten

Unsere Bettdecken in Baby- und Kindergröße besitzen immer eine weiche Hülle aus feiner Bio-Baumwolle.

Innerhalb dieses Bezuges befindet sich dann die wärmende Füllung aus reinen Naturfasern. Damit diese nicht verrutschen kann, werden unsere Babydecken gesteppt. Dabei wird in spezifischen Mustern und in regelmäßigen Abständen die Ober- und Unterseite der Babydecke miteinander vernäht. So entstehen dann Fächer in denen die Naturfasern eingeschlossen werden.

Für die Füllung unserer Babydecken werden rein pflanzliche Fasern aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder edles Tierhaar, gewonnen aus artgerechter oder kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) verwendet. Auch die extrem leichten Seidenfasern kommen zum Einsatz. Jede dieser Fasern hat Ihre speziellen Eigenschaften.

So können Sie für Ihr Kind je nach Bedürfnis oder Jahreszeit die passende Babydecke wählen. Ob ganz leichte, atmungsaktive Babydecken für den Sommer oder mittelwarme Decken für die Übergangszeiten bis zu doppelten und extra dicken Babydecken für eiskalte Nächte bei offenem Fenster oder im Bauwagen.

Sämtliche Babydecken werden in Deutschland mit viel Handarbeit gefertigt.