Filter schließen
Filtern nach:

im gemeinsamen Bett ohne Besucherlücke gesund schlafen

Ausnahmslos natürliche und schadstoffgeprüfte Materialien werden auch für unsere Partnermatratzen eingesetzt. Bio-Baumwolle und Bio-Schafschurwolle für die Bezüge, zertifizierter Naturlatex oder ökologische Kokosfasern für die Matratzenkerne. Gesunder Schlaf ist auf gesunden Materialien.

Was ist eine Partnermatratze? Besonders bei Schlafpartnern, die unterscheidlich schwer sind oder unterschiedliche Schlafgewohnheiten haben, ist es oft nicht so einfach ein passende Matratze zu finden. Oft schläft einer zu fest oder der andere zu weich. Die Schultern des Seitenschläfers sinken nicht tief genug in die Matratze ein oder das Becken der Rückenschläfer zu tief.

Mit unserer Partnermatratze erhalten Sie eine große Matratze mit zwei einzelnen, individuellen Matratzenkernen in einem einzigen gemeinsamen Bezug.

Sie und Ihr Partner sind unterschiedlich schwer? Einer von Ihnen schläft lieber auf dem Rücken, einer nur auf der Seite?

Dann ist eine Partnermatratze die perfekte Lösung für Sie. Die zwei individuellen Matratzenkerne liegen ganz eng in einem Bezug beieinander. So ist keine Lücke spürbar. Auch die Bewegungen eines Schläfers überträgt sich nicht so stark auf die zweite Seite wie bei einem durchgängigen Matratzenkern. So schlafen beide optimal.

Beide Schlafpartner werden den erhöhten Schlafkomfort zu schätzen wissen. Und kleine nächtliche Besucher werden die Besucherlücke nicht vermissen.

Noch eine Besonderheit: Wir bieten Ihnen statt eines dick gesteppten Bezuges einen unversteppten Bezug an. Da Ihre neue Partnermatratze dann nicht so eine kuschlige und wärmende Oberfläche besitzt, brauchen Sie noch ein passendes Unterbett dazu.

Stellen Sie sich Ihre eigene Partnermatratze zusammen, perfekt auf Sie und Ihren Partner abgestimmt. So individuell wie Sie selbst.

Ausnahmslos natürliche und schadstoffgeprüfte Materialien werden auch für unsere Partnermatratzen eingesetzt. Bio-Baumwolle und Bio-Schafschurwolle für die Bezüge, zertifizierter Naturlatex... mehr erfahren »
Fenster schließen
im gemeinsamen Bett ohne Besucherlücke gesund schlafen

Ausnahmslos natürliche und schadstoffgeprüfte Materialien werden auch für unsere Partnermatratzen eingesetzt. Bio-Baumwolle und Bio-Schafschurwolle für die Bezüge, zertifizierter Naturlatex oder ökologische Kokosfasern für die Matratzenkerne. Gesunder Schlaf ist auf gesunden Materialien.

Was ist eine Partnermatratze? Besonders bei Schlafpartnern, die unterscheidlich schwer sind oder unterschiedliche Schlafgewohnheiten haben, ist es oft nicht so einfach ein passende Matratze zu finden. Oft schläft einer zu fest oder der andere zu weich. Die Schultern des Seitenschläfers sinken nicht tief genug in die Matratze ein oder das Becken der Rückenschläfer zu tief.

Mit unserer Partnermatratze erhalten Sie eine große Matratze mit zwei einzelnen, individuellen Matratzenkernen in einem einzigen gemeinsamen Bezug.

Sie und Ihr Partner sind unterschiedlich schwer? Einer von Ihnen schläft lieber auf dem Rücken, einer nur auf der Seite?

Dann ist eine Partnermatratze die perfekte Lösung für Sie. Die zwei individuellen Matratzenkerne liegen ganz eng in einem Bezug beieinander. So ist keine Lücke spürbar. Auch die Bewegungen eines Schläfers überträgt sich nicht so stark auf die zweite Seite wie bei einem durchgängigen Matratzenkern. So schlafen beide optimal.

Beide Schlafpartner werden den erhöhten Schlafkomfort zu schätzen wissen. Und kleine nächtliche Besucher werden die Besucherlücke nicht vermissen.

Noch eine Besonderheit: Wir bieten Ihnen statt eines dick gesteppten Bezuges einen unversteppten Bezug an. Da Ihre neue Partnermatratze dann nicht so eine kuschlige und wärmende Oberfläche besitzt, brauchen Sie noch ein passendes Unterbett dazu.

Stellen Sie sich Ihre eigene Partnermatratze zusammen, perfekt auf Sie und Ihren Partner abgestimmt. So individuell wie Sie selbst.