Rosshaar für Naturbettwaren

beste Qualität als traditionelles Polstermaterial

Rosshaar Infotext

Die elastischen und drahtigen Haare des Pferdes eignen sich hervorragend als natürliches Polstermaterial. Um die Sprungkraft zusätzlich zu erhöhen, werden die Rosshaare gewellt. Hierzu werden die Haare in Stränge gedreht und mit heißem Wasserdampf in Form gebracht. Dieses extra gekräuselte Rosshaar eignet sich dann besonders gut in Naturmatratzen oder Naturbettwaren.

Rosshaar Infotext

Eigenschaften wie Formstabilität, guter Feuchtigkeitstransport und Anschmiegsamkeit macht Rosshaar in Matratzen seit Jahrhunderten beliebt und begehrt.

Für die Verarbeitung in unseren Naturmatratzen kommen Roßhaare aus Pferdemähne und Roßschweifhaar aus besonders langen und drahtigen Pferdeschweifhaaren zum Einsatz. Der Hauptteil des verwendeten Pferdehaares stammt von Farmen aus Argentinien.

Alle Rosshaarmaterialien werden regelmäßig auf Schadstoffe untersucht.

Zurück

Parse Time: 0.113s