Bio-Baumwolle

gesunde Fasern vom Acker bis nach Hause

Baumwollpflanzen (Gossypium) gehören zu den Malvengewächsen und es gibt zahlreiche verschiedene Arten die sich in Fasereigenschaften und Farbton unterscheiden.
Textilien aus Baumwolle werden aus guten Gründen schon sehr lange benutzt.  BIOBAUMWOLLE Bio Baumwolle Infotext Die Faser trägt sich angenehm auf der Haut, selbst bei einem Feuchtigkeitsgehalt von 20% Ihres Eigengewichtes fühlt sie sich noch relativ trocken an.

Sie ist nass sogar noch zugfester als in trockenem Zustand und lässt sich daher einfach waschen. Kochen und Schleudern sind auch kein Problem.

Von allen weltweit verarbeiteten natürlichen Textilfasern ist Baumwolle mit einem Anteil von von etwa 75 % die mit Abstand am häufigsten eingesetzte Naturfaser.

Warum Bio-Baumwolle?

Konventionell angebaute Baumwolle wird auf riesigen Flächen industriell produziert. Beim Anbau werden Unmengen chemische Dünger und Pestizide eingesetzt. Teilweise kommen Entlaubungsmittel zum Einsatz, damit Erntemaschinen effektiv und schnell die Baumwolle ernten können.
Die Rückstände werden oft im Endprodukt gefunden zusammen mit gesundheitsschädlichen Überresten aus der Färbung.

Selbst die Hersteller und Händler solcher Textilien empfehlen dringend Ihre Produkte vor dem ersten Hautkontakt zu waschen. Damit verschwinden die Gifte aber nicht. Reste verbleiben in den Textilien. Sie gelangen zusammen mit dem Abwasser in unsere Umwelt.

Aber auch die Gesundheit aller Arbeiter die mit belasteter Baumwolle in Kontakt kommen wird gefährdet. Die Bauern im Anbaugebiet, die Näherinnen in der Konfektionierung bis zum Verkäufer, der den ganzen Tag in belasteten Geschäftsräumen zubringen muss. Die chemischen Ausdünstungen beim ersten Betreten eines solchen Ladengeschäftes haben Sie sicherlich auch schon einmal störend wahrnehmen müssen.

Bei NATURSENDUNG.de möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten hochwertige Naturprodukte aus unbelasteter Bio-Baumwolle kostengünstig zu erwerben.

Die meisten Ausgangsmaterialien für unsere angebotenen Artikel werden ohne den Einsatz von giftigen Chemikalien beim Anbau oder der Verarbeitung gewonnen. Die Artikel werden von unabhängigen Organisationen regelmäßig kontrolliert und zertifiziert. Hierbei werden Rohmaterialien regelmäßig auf Schadstoffe kontrolliert. Die Kontrolle erstreckt sich aber möglichst auch auf die gesamte Produktionskette. Nicht nur auf Schadstoffe finden Untersuchungen statt. Für die Arbeitsbedingungen der Menschen in den Anbauländern werden Kriterien aufgestellt, deren Einhaltung ebenfalls von unabhängiger Seite kontrolliert werden. bis zum Versand.

Einzelheiten zu den Zertifizierungen finden Sie jeweils in den Beschreibungen der einzelnen Artikel.

Mit einer Bestellung bei NATURSENDUNG.de können Sie Ihren persönlichen Beitrag leisten, den für Mensch und Umwelt gesünderen Anbau von Bio-Baumwolle zu stärken.


Zurück

Parse Time: 0.113s